Philosophie

Wussten Sie, dass es Hunde gibt die gerne mal im Wald verschwinden, während andere ihrem Besitzer nicht von der Seite weichen? Es gibt Hunde denen ist sehr schnell langweilig und andere tun nichts lieber als faulenzen. Manche Hunde bewachen ausgiebig Haus und Garten, wiederum andere Hunde trauen jedermann und freuen sich tierisch sobald jemand kommt. All dies ist rassetypisch und sollte einem Hundebesitzer bewusst sein.

Ich begleite, betreue und trainiere jedes "Mensch/Hund Team" individuell auf die Rasse, die Vorgeschichte, Vorkenntnisse und das Trainingsziel abgestimmt.

Dabei arbeite ich auf Basis der neuesten verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnisse und mit positiven Trainingsmethoden. Aversive Trainingsmethoden mit Zwang und Schreckreizen lehne ich ab, denn sicherlich möchten Sie keinen Hund der Signale nur aus Angst und im Meideverhalten ausführt, sondern weil er Ihnen vertraut und gerne mit Ihnen kooperiert.

Gemeinsam erarbeiten wir einen Trainingsplan mit dem Sie schnell wieder Spaß und Freude an Ihrem Hund haben, sich als Mensch/Hund-Team wieder verstehen und die gleiche Sprache sprechen.


Das Training findet dort statt, wo Sie es benötigen. Bei Ihnen zu Hause, auf der täglichen Gassirunde oder in anderen Situationen bei denen Sie Unterstützung brauchen.