Krimitouren




„Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache!“

                                           (Sherlock Holmes)



Sie wollten schon immer gemeinsam mit Ihrem Hund einen mysteriösen Kriminalfall lösen? Dann melden Sie sich bei der Spezialeinheit „SOKO WUFF“ an und überführen gemeinsam mit uns den Täter!

Um auf die richtige Fährte zu kommen sammeln Sie Beweise, lösen Rätsel und befragen möglicherweise Zeugen. Auch Ihr Hund wird tatkräftig zur Unterstützung benötigt! Wir brauchen die besten Spürnasen der Umgebung!

Unsere Krimitouren mit Hund sind ein spannendes Erlebnis für Mensch und Hund und ein Spaß für die ganze Familie.

Entdecken Sie Ihr Sherlock-Holmes-Gen!

 

Termine:
17.03.2018 (Rheda-Wiedenbrück)
23.06.2018 (Rheda- Wiedenbrück)
03.08.2018 (Cuxhaven)

Preis: 20€ Einzelperson + Hund, 30€ für Paare und Familien
Uhrzeit: je nach Fall unterschiedlich
Teilnehmer: Maximal 12


17.03.2018

Wo ist Berta? 

Das Lieblingshuhn des Osterhasen ist verschwunden

Nur noch ein paar Tage bis zum Osterfest und Berta, die Lieblingshenne des Osterhasen, ist verschwunden. Das ist eine Tragödie! Berta war aber nicht nur die Lieblingshenne, sondern als erste Chefhenne auch für den ganzen Ablauf im Hühnerstall verantwortlich.

Wo könnte Berta sein? Wer hat sie gesehen? Wurde sie etwa vom Koch als Suppenhuhn verwendet, oder war es der Fuchs, der sich ein Festmahl gegönnt hat?

Das ganze Hühnerhaus ist in Aufruhr und der Osterhase verzweifelt - wie soll Ostern stattfinden, wenn Berta nicht da ist? Was soll er nur ohne Berta tun?

Helfen Sie und Ihre Schnüffelnase, den mysteriösen Fall zu lösen.

Melden Sie sich in der Dienststelle von "Freizeit mit Hund", um noch heute in die
„SOKO Wuff - Berta vermisst“ aufgenommen zu werden.


 

23.06.2018

 

Das gestohlene Collier
Wer hat‘s gesehen?

Nach dem Abend der Feier von Elisabeth Stein von Kammer anlässlich ihres 50. Geburtstages ist ihr Collier mit Diamantenbesatz, ein Erbstück ihrer Großmutter, spurlos verschwunden. So sieht es momentan zumindest aus – aber ist es wirklich spurlos verschwunden? Oder findet „SOKO Wuff“ entscheidende Hinweise, die zur Aufklärung des Falles dienen? Finden wir es heraus – melden Sie sich noch heute an und unterstützen Sie „SOKO Wuff“.

Gemeinsam klären wir den Fall auf!

Einsatzleitung: Freizeit mit Hund


03.08.2018

Es geschah am helllichten Tag
– Mord auf der Treibjagd


Auf der diesjährigen traditionellen Treibjagd im Wernerwald wurde eine Leiche gefunden. War es ein tragischer Unfall, Selbstmord oder sogar Mord?

Was könnte das Motiv gewesen sein und wer könnte­ Interesse daran haben, einen Jagdgenossen auf die Seite zu schaffen?

Vielleicht wegen des Zwölfenders, den ein Teilnehmer ins Auge gefasst hat? Oder stecken ganz andere Absichten dahinter?

Finden Sie es gemeinsam mit uns heraus und helfen Sie der „SOKO Wuff“ beim Lösen des Falls.

Melden Sie sich noch heute in der Dienststelle "Freizeit mit Hund" um sich Ihren Dienstausweis zu sichern.

 

Dienstbeginn ist am 03.08.2018 um 17.30 Uhr

Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Waidmannsheil!