Über mich


Von Kindesbeinen an, haben Hunde und deren Verhalten mich interessiert und begeistert. Diese Faszination hat sich im Laufe der Jahre verstärkt, sodass ich seit 1996 in unterschiedlichen Hundevereinen und Hundeschulen Unterricht genommen und später auch gegeben habe. Um mein Wissen über Hunde weiter zu vertiefen, habe ich eine Ausbildung zur Hundepsychologin und Hundetrainerin absolviert und weitere kynologische Seminare besucht.

Neben der Arbeit mit den Hunden ist es unerlässlich auch deren Besitzer kompetent anleiten und ausbilden zu können.
Aus diesem Grunde besuche ich regelmäßig auch Seminare der Erwachsenenbildung. Ich habe die Ausbildereignungsprüfung IHK absolviert sowie Weiterbildungen im Bereich der Erwachsenenpädagogik.


Ich sehe meine Hauptaufgabe darin, Hundehalter bei der Verbesserung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu unterstützen, um so ein harmonisches Zusammenleben zu erreichen.